Home / Essen und Weine / Eisacktaler Weine
Spitzenklasse aus dem Norden

Eisacktal: wo Wein mit Auszeichnung und innovative Winzer zuhause sind

Steil, klein, vielfältig. Das Eisacktal ist Südtirols und somit Italiens kleinstes Anbaugebiet. Geschützt durch den mächtigen Alpenhauptkamm im Norden reifen in Höhenlagen von 400 bis 850 Metern die einzigartigen Eisacktaler Weißweine heran. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht begünstigen die Qualität. Ebenso wie die vielen Sonnenstunden und der ausgewogene Niederschlag.

Das Weingebiet erstreckt sich von Vahrn bei Brixen bis zum Ritten bei Bozen im Süden. Steile, der Sonne zugewandte Lagen, bestimmten das Landschaftsbild. Das Terroir ist geprägt von einem Gemisch aus Schiefer, Gneis, Granit und schottrig-sandigen Moränenböden. Der hohe Anteil an Silikaten in den Böden verleiht denen Weinen aus dem Eisacktal ihre charakteristische mineralische Note.

weiterlesen

Die Sorten

Bekömmlichkeit und Langlebigkeit, mineralische Säure und intensive Düfte. Dafür sind die frischen Charakterweine des Eisacktals unter Kennern bekannt und beliebt.  Kerner, Silvaner, Gewürztraminer, Müller Thurgau und Veltliner machen den Großteil der angebauten Weißweine aus. Der Sorgfalt der engagierten Winzer und Weinbauern im teils sehr arbeitsintensiven Weinberg ist es zu verdanken, dass zahlreiche Eisacktaler Weine in der Fachszene gelobt und ausgezeichnet werden – darunter auch jene vom familieneigenen Weingut Taschlerhof.

Testen Sie sich während Ihres Südtirol-Urlaubs durch das Weinland Eisacktal. Im Gnollhof kredenzen wir den richtigen Wein für jeden Geschmack

Weinland Eisacktal

Weinland Eisacktal

Weinland Eisacktal

Weinland Eisacktal

Wir mögen es echt und ehrlich. Regional. Dabei wollen wir wissen, woher die Zutaten stammen und beziehen das Meiste von heimischen Lieferanten.
Kleine Aus-Zeit?
Die erfrischende Kühle des Morgens spüren.
Losgehen und die Natur erleben.
Dann ausruhen, entspannen, da-sein.
Schwerelos im Angesicht der Berge.
Heiter in den Abend mit einem Aperitif.
Verführerische Aromen auf dem Teller.
Ein Wintermorgen voller Versprechen.
Skifahren oder Winterwandern. Beides geht!
Den Augenblick festhalten wollen.
Wohltuende Wärme, atemberaubende Aussicht.
Knisternde Genussmomente am Kamin.
Regionales trifft auf Zeitgeist.
Sommer
Winter
07:00
11:00
13:00
15:00
17:00
19:00
07:00
11:00
13:00
15:00
17:00
19:00

Neue Stornokonditionen

Der Coronavirus sorgt derzeit weltweit für Aufsehen.

Da wir die Problematik, die eine Stornierung aufgrund des Coronavirus mit sich bringt kennen, geben wir unseren Gästen die Möglichkeit bei Reiseeinschränkung durch COVID-19 kurzfristig (im Moment 2 Wochen vorher) kostenfrei zu stornieren.

14 Tage vor Anreise, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren und wir schauen, wie sich die Situation entwickelt hat. Jedenfalls fallen bis dahin keine Spesen an.