Home / Essen und Weine / Weingut Taschlerhof
Hotel Gnollhof
Weißweine aus eigenem Anbau

Von unserem Weingut in Südtirol in Ihr Glas

Heimvorteil genießen. Mit den Weinen von Peter Wachtler, Ehemann von Gastgeberin Margit Verginer und Weinbauer auf dem Taschlerhof in Brixen. Seit Beginn der 1990er Jahre bewirtschaftet der gebürtige Eisacktaler die Weinhänge um seinen Heimathof südlich von Brixen. Mit Erfolg: Zahlreiche Auszeichnungen renommierter Weinführer, darunter die begehrten 3 Gläser vom Gambero Rosso, belohnen die intensive Arbeit im steilen Weinberg.

Auf 530 m Seehöhe im luftigen Talkessel von Brixen sind die klimatischen Bedingungen besonders günstig. Die Südost-Ausrichtung der Hänge sorgt für intensive Sonnenbestrahlung, die mageren Schieferböden hinterlassen ihre markant mineralische Geschmacksnote. Mit seinen vier Eisacktaler Weißweinen Sylvaner, Kerner, Riesling und Gewürztraminer erntet Peter Wachtler viel Lob in der Weinszene. Sie zeichnen sich durch Charakter, Langlebigkeit und ihr fruchtiges Bouquet aus.

weiterlesen

Eine echte Eisacktaler Rarität

So lange der Vorrat reicht, sind die Eisacktaler Weine des Taschlerhofs auf der Weinkarte im Gnollhof zu finden. Auf 1.160 Metern Meereshöhe, im Schutz der Sonnenterrasse, mit Blick auf Wiesen und Wald kredenzt, entfaltet das fruchtige Aromenspiel des Weins seine verführerische Wirkung. Wer sich persönlich ein Bild vom engagierten Weinbauer und der Herkunft der Weine machen will, tut dies bei einem Besuch im Taschlerhof.

Im Rahmen einer Weinbergbegehung mit anschließender Kellerführung lädt Peter Wachtler zum Blick hinter die Kulissen des Familienbetriebes. Ein lehrreiches und genussvolles Erlebnis, das mit einer Verkostung seiner ausgezeichneten Weine endet.

weiterlesen

Peter Wachtler signiert würzige und saftige Weiße, produziert auf vier Hektar von den steilsten Hängen des Eisacktals.

(Guida Espresso vini d'Italia 2012)

Weingut Taschlerhof

Weingut Taschlerhof

Weingut Taschlerhof

Weingut Taschlerhof

Weingut Taschlerhof

Wir mögen es echt und ehrlich. Regional. Dabei wollen wir wissen, woher die Zutaten stammen und beziehen das Meiste von heimischen Lieferanten.
Kleine Aus-Zeit?
Die erfrischende Kühle des Morgens spüren.
Losgehen und die Natur erleben.
Dann ausruhen, entspannen, da-sein.
Schwerelos im Angesicht der Berge.
Heiter in den Abend mit einem Aperitif.
Verführerische Aromen auf dem Teller.
Ein Wintermorgen voller Versprechen.
Skifahren oder Winterwandern. Beides geht!
Den Augenblick festhalten wollen.
Wohltuende Wärme, atemberaubende Aussicht.
Knisternde Genussmomente am Kamin.
Regionales trifft auf Zeitgeist.
Sommer
Winter
07:00
11:00
13:00
15:00
17:00
19:00
07:00
11:00
13:00
15:00
17:00
19:00

Neue Stornokonditionen

Der Coronavirus sorgt derzeit weltweit für Aufsehen.

Da wir die Problematik, die eine Stornierung aufgrund des Coronavirus mit sich bringt kennen, geben wir unseren Gästen die Möglichkeit bei Reiseeinschränkung durch COVID-19 kurzfristig (im Moment 2 Wochen vorher) kostenfrei zu stornieren.

14 Tage vor Anreise, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren und wir schauen, wie sich die Situation entwickelt hat. Jedenfalls fallen bis dahin keine Spesen an.